REFERENTEN

Benoît RevazBenoît Revaz
Direktor Bundesamt für Energie

Benoît Revaz ist seit dem 1. Oktober 2016 Direktor des Bundesamts für Energie. Er besitzt einen Master in Rechtswissenschaft der Universität Freiburg. Von 2005 bis 2012 vertiefte er seine Managementkompetenz am IMD in Lausanne, an der London Business School und in Stanford. Benoît Revaz war stellvertretender Direktor von E-CUBE Strategy Consultants, einem auf Energie- und Umweltfragen spezialisierten Beratungsunternehmen. Zuvor hatte er verschiedene Funktionen bei den Freiburger Elektrizitätswerken (heute Groupe E) inne. Ausserdem war er Mitglied der Generaldirektion der EOS Holding und der Alpiq Holding AG.

 

Suzanne Thoma
Dr., CEO BKW Gruppe

Suzanne Thoma ist seit 2013 CEO der BKW Gruppe. Sie hat an der ETH Zürich Chemieingenieurtechnik studiert und in diesem Fachgebiet promoviert. Als Chemieingenieurin war sie während ca. 10 Jahren für die Ciba Spezialitätenchemie AG (heute BASF AG) im In- und Ausland tätig. Anschliessend führte sie die auf High-Tech Materialien und Technologielizenzen spezialisierte Rolic Technologies AG. Bevor Suzanne Thoma 2010 als Leiterin des Geschäftsbereichs Netze zur BKW kam, führte sie das internationale Automobilzuliefergeschäft der WICOR Group in Rapperswil.

 

Werner Sobek

Werner Sobek
Prof. Dr. Dr. E.h. Dr. h.c., Werner Sobek Group

Werner Sobek ist Architekt und beratender Ingenieur.
Er leitet das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) der Universität Stuttgart und lehrt als Gastprofessor an zahlreichen Universitäten im In- und Ausland.
Werner Sobek ist Gründer der Werner Sobek Group, eines weltweit tätigen Verbunds von Planungsbüros für Architektur, Tragwerksplanung, Fassadenplanung, Nachhaltigkeitsberatung und Design.

 

Hans Peter Wehrli
Prof. Dr. oec. publ., VR Präsident Swiss Prime Site

Hans Peter Wehrli ist ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Zürich und Inhaber des Lehrstuhls für Marketing.
Wehrli ist Präsident des Verwaltungsrats der börsenkotierten BELIMO Holding AG, Hinwil, sowie Präsident des Verwaltungsrats der börsenkotierten Swiss Prime Site AG, Olten.
Zudem ist er Verwaltungsrat der börsenkotierten Datacolor AG, Luzern, und Verwaltungsrat der Gebäudeversicherung Bern (GVB).

 


 

Stefan Cadosch
Präsident SIA

Stefan Cadosch war nach seinem Architekturstudium verantwortlich für architektonische Entwicklungen bei der Eternit (Schweiz). 1997 gründete er ein eigenes Architekturbüro. Seit 2011 ist Cadosch Präsident des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenvereins SIA und seit 2014 Präsident der Stammgruppe Planung bei bauenschweiz.

 

 

Georg Diener
Dipl. El.-Ing. HTL, Invisia AG

Georg Diener ist Inhaber der Invisia AG in Winterthur. Als Elektriker mit eMBA und 20-jähriger Unternehmer-Erfahrung ist er hervorragend gerüstet für die Zukunft. Die Invisia AG baut und betreibt Ladekonzepte für Elektromobilität, Energiemanagement und Hausautomation.

 

 

Elmar Fischer
Dipl. Ing. FH HLK SIA , dipl. Wirtschaftsingenieur, Präsident SWKI, Geschäftsleiter Hans Abicht AG

Elmar Fischer ist seit 2012 bei der Hans Abicht AG in Zug als Operativer Leiter tätig, seit 2017 als Geschäftsleiter. Die Mitarbeitenden verfügen über ein interdisziplinäres Wissen aus Ingenieurtechnik und Architektur. Elmar Fischer ist seit 2017 Präsident des SWKI.

 

 

Lukas Gasser
Dipl.-Ing. FH, Geschäftsführer Alera energies GmbH

Lukas Gasser forschte an der HSLU zum Thema Optimierung von Wärmepumpen und Klimakälteanlagen. Seit 2015 leitet er die Firma Alera energies GmbH,die sich auf die Entwicklung und Planung hocheffizienter Wärmepumpensysteme spezialisiert hat.

 

 

Peter Grütter
Lic. iur., Fürsprecher, Präsident asut

Peter Grütter präsidiert den Schweizerischen Verband der Telekommunikation (asut). Als Anwalt und Berater fokussiert er auf Business Digitalisierung und organisatorische Transformation. Zuvor war Grütter Generalsekretär des Eidgenössischen Finanzdepartements und zudem Vorsitzender des Informatikrats des Bundes.

 

 

Markus Hubbuch
Prof., ZHAW

Markus Hubbuch arbeitete von 1988 bis 2000 als Berater bei zwei Ingenieurbüros in den Bereichen regenerative Energie und Energieeffizienz. Seit dem Jahr 2000 ist er Dozent für Gebäude- und Energiemanagement am Institut für Facility Management der ZHAW.

 

 

Arno Schlüter,
Prof. Dr., ITA, ETH Zürich

Arno Schlüter ist Professor für Architektur und Gebäudesysteme am Institut für Technologie in der Architektur (ITA), ETH Zürich. Seit 2013 leitet er ein Modul am SEC Future Cities Lab in Singapur. Als Mitgründer des ETH-Spinoffs KEOTO AG setzt er innovative Ansätze der Architektur- und Gebäudetechnik in Strategie-, Planungs- und Bauprojekten um.

 

 

Bruno H. Schöpfer
Managing Director, Katara Hospitality Switzerland AG

Bruno H. Schöpfer ist für Konzept, Planung und Umsetzung der Schweizer Projekte von Katara Hospitality verantwortlich. Er ist Managing Director von Katara Hospitality Switzerland AG und leitet die Neuentwicklung des Bürgenstock Resorts bei Luzern. Im Jahr 2003 gründete er seine eigene Hotelmanagement-Beratungsfirma und leitet seitdem eine Reihe von Hotel- und Immobiliengesellschaften.

 

Hansjörg Sidler
Elektroingenieur FH, Wirtschaftsingenieur STV,
Vizepräsident swissesco, Siemens Schweiz AG

Hansjörg Sidler ist Sales Director Energy Efficiency bei Siemens Building Technologies. Von 2001 bis 2005 war er bei Siemens für den Aufbau des Energieeffizienz-Geschäftes in ganz Europa verantwortlich. Seit 2009 ist Sidler zuständig für die Entwicklung des Energieeffizienz-Geschäftes für Gebäude in der Schweiz. Er ist Gründungsmitglied sowie Vize Präsident des Verbandes swissesco.

 

Olivier Steiger
Dr., Institut für Gebäudetechnik und Energie IGE, HSLU

Olivier Steiger hat an der ETH Lausanne Elektroingenieur studiert und anschliessend auf dem Gebiet der Bildverarbeitung promoviert. Von 2005 bis 2015 hat er am Konzernforschungszentrum der ABB in Baden neue Signalverarbeitungsalgorithmen und digitalen Architekturen für eingebettete Systeme entwickelt. Seit Januar 2016 ist Oliver Steiger als Dozent für Gebäudeautomation an der Hochschule Luzern tätig.

 

Martin Ménard
Lemon Consult AG, Vizepräsident SIA-Kommission KGE

Martin Ménard ist Partner bei der Lemon Consult AG, einem spezialisierten Ingenieurbüro für Energieeffizienz und Nachhaltigkeit im Gebäudebereich. Als Vizepräsident der SIA-Kommission für Energie- und Gebäudetechnik engagiert er sich für die Weiterentwicklung der normativen und energiepolitischen Rahmenbedingungen in Richtung der 2000-Watt-Gesellschaft.

 

Urs von Arx
CEO HHM Gruppe

Urs von Arx ist CEO und Mehrheitsaktionär der HHM Gruppe. Er ist aktives Mitglied der Verbände usic, SIA, swissgee, KGTV sowie Präsident der Stiftung bilding. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit bildet Innovation im Umfeld der Energiewende, der Nachhaltigkeit und der digitalen Transformation. Die HHM Gruppe ist auch engagiertes Mitglied im Verein Innovationspark Zentralschweiz im Provisorium an der Hochschule Luzern – Informatik in Rotkreuz.

 

Stefan Waldhauser
Dipl. HLK-Ing. HTL, Waldhauser + Hermann AG

Stefan Waldhauser war nach seiner Heizungszeichnerlehre und abgeschlossenem Studium bei Arup in London tätig. Nach einem Zwischenstopp in der Schweiz bei Waldhauser Haustechnik arbeitete er in Neuseeland. Heute Konzentriert er sich bei Waldhauser + Hermann in Basel auf energetische Betriebsoptimierungen und Expertisen. Nebenamtlich unterrichtet er an der FHNW Architekturstudierende im Fach Haustechnik und Nachhaltigkeit.